Gemeindepartnerschaft mit der Baptistengemeinde in Kfar Habou/Nordlibanon

 

 

Im Herbst 2016 erging der Startschuss zu einer Gemeindepartnerschaft zwischen unserer Gemeinde (EFG Erlangen) und der Baptistengemeinde in Kfar Habou im Nordlibanon. Seit 2008 unterstützt der Landesverband Bayern die Begegnung zwischen Gemeinden aus Bayern und dem Libanon.  (mehr dazu hier)

Schon seit 2011 bestehen persönliche Beziehungen und Freundschaften zwischen Erlangen und Kfar Habou. Daraus entstand der Wunsch, eine Partnerschaft einzugehen, die es den beiden Gemeinden ermöglicht, sich über kulturelle und geographische Grenzen hinweg kennzulernen, den Horizont zu erweitern und aneinander Anteil zu nehmen.

Pastor Elias aus der Gemeinde Kfar Habou gebrauchte in einer Predigt einmal das Bild von Zwillingen: Auch wenn sie meilenweit von einander entfernt sind, so spüren sie doch Freude und Schmerz des fernen Zwillings. Genau so erleben wir es auch in der Partnerschaft.

Wir informieren uns gegenseitig über das, was uns bewegt und beten für einander. Das haben wir in diesem Jahr auch schon live in einem Online-Gebetstreffen getan - ein ganz besonderes Erlebnis.

Persönliche Besuche sind natürlich immer ein Highlight. Zuletzt war eine Gruppe aus Erlangen im Herbst 2018 im Libanon. Wir genossen vorzügliche Gastfreundschaft, libanesische Köstlichkeiten, historische und landschaftliche Sehenswürdigkeiten. Besonders bereichernd war das Zusammensein mit lieben Menschen, mit denen uns der Glaube an Jesus Christus verbindet. Einblicke in diese Reise: PDF

Wir können es kaum erwarten, unsere libanesischen Freunde wiederzusehen. Allerdings lassen die politische Situation und Corona gegenseitige Besuche derzeit nicht zu. Deswegen werden wir die technischen Möglichkeiten weiter nutzen, um persönlich in Verbindung zu bleiben.

Wer weitere Fragen zur Gemeindepartnerschaft hat oder aktiv diese Partnerschaft mitgestalten möchte, der darf sich an die folgende E-Mail Adresse wenden: gemeindepartnerschaft_Libanon(at)efg-erlangen.de.


 

libanesisches Rezept

Hier kommt noch ein original libanesiches Rezept von Lina Sawan:  libanesisches Hummus

500g Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen,
am nächsten Tag die Kichererbsen ca. 30 min kochen, bis sie weich sind,
Wasser abgießen und Kichererbsen pürieren,
Salz, Tahina (Sesampaste) und Zitronensaft dazu geben und abermals pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Guten Appetit wünsche Lina aus Kfar Habou

Weitere Informationen aus dem Libanon


 

Newsletter

Informationen September 2020

Weiterlesen

Informationen Juni 2020

Weiterlesen

Bilder von unserer Partnergemeinde