Wort zum Monat Januar 2019

Gedanken zur Bibelstelle 1.Mose 9,13

Gott spricht: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.

1.Mose 9,13


Wie aus dem Nichts taucht er am Himmel auf nach Gewitter- oder Regenschauern, wenn die Sonne wieder scheint. Und jeder staunt und ist begeistert von diesem Naturschauspiel: Ein Regenbogen! Ein Zeichen der Größe Gottes in der Schöpfung. Zu allen Zeiten hat er die Menschen fasziniert. Er findet sich als eines der ältesten, völkerumfassenden Symbole wieder in der Kunst, der Mythologie und in mündlichen und schriftlichen Erzählungen vieler Völker, bis hin zu neuzeitlicher Inanspruchnahme des Symbols.

Verblasst ist sie dahinter, die alte Geschichte von der Familie Noahs, die Gott auf eine harte Probe gestellt hatte. Mit ihr schreibt er eine Geschichte, die durch den Regenbogen für die gesamte Menschheit immer wieder sichtbar am Himmel sein soll als Zeichen seiner Gnade, Treue und Liebe zu den Menschen. Dieses bunte Farbband am Himmel soll uns daran erinnern, dass Gott einen Bund geschlossen hat, einen einseitigen Bund. Er selbst verpflichtete sich, ohne es an Bedingungen zu knüpfen, nie wieder das Leben auf der Erde auszulöschen. Im weiteren Textverlauf lesen wir, dass Gott selbst immer wieder diesen Bogen ansehen will, um sein Versprechen nicht zu brechen. Nicht, dass er ein schlechtes Gedächtnis hätte, sondern weil die Menschen immer wieder durch ihr Fehlverhalten Gottes Zorn hervorrufen.

Der Regenbogen als Zeichen für einen ewigen Bund von Gott zu den Menschen. Geschlossen allein durch Gottes Sehnsucht nach Beziehung zu seinen Geschöpfen. Bis heute hat er sich daran gehalten. Denn er ist treu und steht zu seinen Verheißungen.

In Offenbarung 4 lesen wir auch von einem Regenbogen. Im Zusammenhang mit dem Thronsaal Gottes, sieht Johannes den Thron und den, der darauf sitzt, umgeben von einem Regenbogen, der aussieht, wie ein Smaragd. Diese Szene beschreibt den Himmel, bevor auf der Erde die Gerichte losbrechen.

Ingrid Bouecke