Neues aus dem Libanon

Informationen Dezember 2018

Liebe Freunde,

bei unserem Besuch im Libanon Anfang November waren wir erneut beeindruckt, mit welcher Treue und Ausdauer unsere libanesischen Geschwister weiterhin den Menschen in Not, meist Flüchtlingen aus Syrien, helfen und beistehen. Die Not ist sehr groß und häufig heißt es für die Geschwister auszuhalten, dass man nur einigen helfen kann. Und dass es überhaupt nicht absehbar ist, wann sich an der Situation etwas ändert. „Wir kamen im Herbst im Libanon an mit nicht mehr als den Kleidern, die wir am Leib trugen“, berichtet eine Flüchtlingsfamilie aus dem Nordosten von Syrien. „Die Gemeinde gab uns vier Decken, zwei Matratzen und Heizöl. Das ist es, was uns hilft, den Winter hier zu überleben.“ Im Moment läuft wieder die Verteilung der Nothilfe für den Winter durch die Gemeinden auf Hochtouren. Über unsere libanesischen Geschwister können wir uns an dieser dringend benötigten Hilfe direkt beteiligen. Alle, die dort unermüdlich arbeiten brauchen weiterhin unsere Unterstützung im Gebet und durch unsere Spenden.

Weiterlesen