Gemeindeleitung

Aus der Bibel entnehmen wir als Gemeinde unser Verständnis von Leitung und Dienst. Die Gemeindeleitung besteht aus Mitgliedern der Gemeinde, die sich durch ihre Befähigung in den verschiedensten Diensten bewährt haben. 

Durch entsprechende Vorschläge und Wahlen werden sie jeweils für 4 Jahre in ein Diakonat oder den Ältestendienst berufen. Zur Zeit haben wir einschließlich Pastor 4 Älteste und 8 Diakone/-innen, welche die Gemeinde verantwortlich leiten

Neben diesen, von der Gesamtgemeinde berufenen, gibt es zudem noch weitere Mitarbeiter/-innen in den jeweiligen Gruppen.

Wir Älteste verstehen uns als Mitarbeiter in der Gemeindeleitung mit dem Schwerpunkt Seelsorge, Vertretung in der Öffentlichkeit und Pflege zwischenmenschlicher Kontakte. 
Ebenso bemühen wir uns, geistliche Impulse aus der Gemeinde und deren Umfeld wahrzunehmen und aufzuarbeiten.
Das bedingt, miteinander einen intensiven persönlichen Kontakt zu pflegen; in der Regel mit wöchentlichen Treffen.

Älteste unserer Gemeinde als Kontaktpersonen: