Solchen gehört das Reich Gottes

Predigt zur Bibelstelle Matthäus 19, 13-15

13 Dann wurden Kinder zu ihm gebracht, damit er ihnen die Hände auflege und bete. Die Jünger aber fuhren sie an.

14 Jesus aber sprach: Lasst die Kinder, und wehrt ihnen nicht, zu mir zu kommen! Denn solchen gehört das Reich der Himmel.

15 Und er legte ihnen die Hände auf und ging von dort weg.

 

Kurze Zusammenfassung der Predigt:

  • Die Eltern wollen ihre Kinder in die Gegenwart Jesu bringen, was kann es Wertvolleres geben?
  • Die Jünger weisen die Eltern mit ihren Kindern zurück, aber: In der Gegenwart Jesu ist für jeden Platz. Er öffnet seine Arme gerade auch für die, die von Menschen nicht geachtet sind.
  • Entsprechend gilt heute: Kirche ist für alle da!
  • Solchen gehört das Reich Gottes -> denen, die selber nichts beitragen können, mit leeren Händen vor Gott stehen und nur empfangen können. Die wie Kinder voller Vertrauen kommen.
  • Wenn du Teil des Reiches Gottes sein willst, kannst du nur mit leeren Händen vor ihm stehen und empfangen.